TOPs

  • 20.9.
  • Nächste Demo
  • Klimagipfel
  • Orgatreffen

Vorstellung

  • Sander,
  • Johannes,
  • Zarah,
  • Karol,
  • Giada,
  • Antonia

20.9.

Mobi:
Es wurden viele Plakate in FN aufgehängt. Auf Social-Media wurde und wird Werbung gemacht. Wir haben Mails an alle Schulen gesendet und schon viele Unternehmen angeschrieben. Es gab einen Pressetermin mit der Schwäbischen Zeitung und ein Interview mit dem SWR.
Wir wurden von folgenden kontaktiert die auf der Demo dabei sind oder mobilisieren:
Greenpeace FN, Attac OG Tettnang, Wir und Jetzt e.V., Gemeinwohlökonomie FN, Lehenhof, DGB-Gewerkschaft, VAUDE Sport GmbH & Co. KG aus Tettnang, followfood GmbH, Grüne Kiste Rengoldshausen. (Liste ist nicht vollständig, siehe Orgapad)
Auf Social-Media machen wir jetzt ganz viel Werbung. Auch in den Infogruppen. Giada kümmert sich um die Mobigruppen in RV.

Auf der Demo:
Sander ist Versammlungsleiter. Die Route ist genehmigt und diesbezüglich ist alles mit der Stadt geregelt, dafür gab es letzten Freitag ein Gespräch mit der Stadt. Die Route ist folgende:

Pressesprecher auf der Demo sind Anouk und Karol, bitte alle anfragen dort an die beiden weiterleiten.

Reden usw:
Unser Bühnenprogramm wird Sander moderieren. Es gibt Reden von Uns und „externe“ Beiträge. Die Liste hat Sander im griff und sie soll in Orgapad gepflegt werden. Auf der Demo haben wir auch Stände, da gibt es ein paar externe und einen Shirtstand (Karols Bruder) und einen Infostand (Franka) von uns.

2do’s: (mit zuständigen)
Presse:
RegioTV klären: Karol
SWR wegen weiterem Interview fragen: Sander
Südkurier anfragen: Karol
Radio7 anfragen: Karol

Unternehmen:
Vaude fragen wie viele kommen: Karol
Nabu anfragen wegen Mobi: Antonia
Crossing-borders: Evtl Workshop nach der Demo: Johannes

Rest:
Stadtwerke Stromzugang: Karol
Anfahrtsgenehmigung 2 Autos (Shirtstand+Eventtechnik): Sander
Technik beim KMZ Organisieren (Mobilbox und PA): Karol
Ordner Klären (Greenpeace verm. 4, P4F aus RV und ÜB, außerdem wir. Müssen min. 15 Personen sein): Sander
Ordnereinweisung: Johannes
Stände kontaktieren: Sander
Reden Klären: Sander
Musiker suchen für Demo: Johannes/Zarah
Fahrradtour von ÜB nach FN zur Demo: zu viel Aufwand, wir können das leider nicht stemmen.
Infostand: Franka
Betreuer Infostand: Clara
Frontbanner (Ananda nach Status fragen und ggf nerven): Sander
Aufhängebanner: Clara
Treffpunktsbegleitung für Zugfahrt aus ÜB: Antonia

Unvergeben:
Mobilisatoren im Demozug für Sprüche: ?
Megafone Organisieren (Möglichst viele): ?
Rede zur Week4Climate mit hinweisen auf die Aktionen in Singen und RV: ?
Standortlivestream auf der Demo: ?
Shirtstand Personal (2 Personen): ?

Nächste Demo

Week4Climate: Leider haben wir mit dem 20.9. so viel um die Ohren, dass wir nicht die Kapazität für die Week4Climate haben. Wenn, dann gibt es nur spontane Aktionen.

27.9.: Demo in Ravensburg. Wir machen beim und nach dem 20.9. Mobi dafür.

Klimagipfel

Anouk, Max und Matze wissen bescheid und sind da in der Orga, allerdings alle nicht vertreten deshalb verschieben wir das auf das nächste Orgatreffen. Bei Interesse bei denen auch vorher melden…

Orgatreffen:

Die Terminfindung ist schwierig. Ein fester Tag wäre sinnvoll, weil dann alle gut planen könnten, z.B. Montag Abend ist jede Woche FFF Treffen. Aber bei uns haben nicht alle an einem Tag Zeit. Wir können auch jede Woche eine Abstimmung machen, aber dann ist das sehr schwer zu planen und hält evtl nicht lange. Wir versuchen einen Termin zu finden an dem möglichst viele Zeit haben.
Giada macht eine Abstimmung.