Wer ist heute da?

Ananda, Viola, Zarah, Anouk, Max, Blanda (Karol später)

Rückblick

Gespräch mit dem OB in Fn

  • sehr konstruktiv, einsichtig
  • sehen selber ein, dass noch nicht genug getan wurden ist -> Umweltschutz muss stärker umgesetzt werden
  • Betonung, dass bis jetzt schon viel getan worden ist -> wir sind nicht am Limit, aber Gemeinderat trotzdem Wertschätzen
  • eher negative Einstellung zum Klimanotstand, bei der Formulierung nicht allzu negativ sein
  • Begeistert von den Vorschlägen der Abenddemo


XR-Treffen

  • Rootebeete Saft als Blut   
  • Xr Wangen kommt auch   
  • Treffen mit XR am Freitag um 11:00 Uhr am Stadtbahnhof, wir fahren zsm. mit dem Anhänger mit Blut zum Rathaus

Letzte Demo (Fahrrad+Picknik)

  • eher wenig Leute da (20-30)   
  • trotzdem angenehm, kaum Schüler     
  • viele Spenden   
  • zu viel Aufwand, dafür dass so wenige da waren   
  • Woran lag es?: Ist Üb zu klein, zu viel Aufwand mit Zügen, kein Interesse bei „normalen“ Demoteilnehmern, mehr Mobi   
  • im Frühjahr in Fn wiederholen, vllt letzte Schulwoche


Abstimmungen/Delis

  • Kampagne 29.11 -> es gab 3 Vetos, wird weiter ausdisskutiert    

Social Media:

  • #dreamtrees auf Social Media verbreiten, für Spende Bäume pflanzen

Trauermarsch 01.11:

  • Technik geht klar, Presse ist angeschrieben   
  • Start 11:30 Uhr am Stadtbahhof   
  • Polizeigespräch am Mittwoch, evtl. Straße blockieren und Die In   
  • stiller Zug, ohne Rufe -> evtl. Kirchglocken (Etienne)   
  • Max hält Trauerrede, danach Madlen   
  • letzte Rede von XR, endet mit dem Blutausschütten   
  • Thema: Massensterben (mit XR zsm. entschieden)   
  • MOBI, MOBI, MOBI -> Google Drive order in Social Medi Gruppe (weiße Bilder für XR, schwarz für FfF)   
  • wer passt auf die Technik auf? (Max fragt)   
  • Trommeln werden noch organisiert   
  • Ordnerbinden (Anouk)   
  • Wollen wir den Rotebeete-Saft mitfinanzieren? (120 Euro) -> Abstimmung: Alle für ja   
  • Sarg bauen und Banner malen -> Dienstag oder Mittwoch 

Demo 08.01 in Üb

  • Nachmittagsdemo 15:30 Uhr   
  • „normale“ Demo mit Die In   
  • Programm?: Rede zu Ocean Cleanup (Max, Zarah), Mobi-Zeug (Ananda)    – Wer meldet an? (Max?, Karol?)   
  • Technik? (nachfragen!)   
  • Presse (Anouk)

Demo am 15.11 in Fn:

  • Uhrzeit 11:30?

Demo 29.11

  • Großdemo in Üb, Start 11.15 Uhr
  • Anmeldung (Karol)
  • 2 Bands, wir brauchen ein Schlagzeug!
  • Zielort: Landungsplatz, Route steht fest
  • evtl. Flügelspieler (Wer hat Kontakte zu ihm?)
  • Bühne: Poerty-Slam von Ananda, Scientist
  • Am Freitag Mobi -> SHAREPIC
  • 28.11 Nachtdemo in Markdorf

— Ananda hat einen rassistischen Witz gemacht (Asiaten essen eh nur Reis) -> STEINIGEN , eine Stunde später kommt auch noch ein sexsistischer —

— Karols Flachwitz des Tages ist schrecklich -> Abstimmung: Was ist besser – Netflix und Chill oder Tagesschau und Samenstau? —

Termine

  • Gespräch mit dem OB Markdorf mit Parents (30.10.)
  • mit Interview
  • Thema: FFF vorstellen, Forderungen etc.
  • welches Bild wollen wir rüberbringen?
  • -> Ananda regelt

Arbeitsgruppe Forderungen:

  • – Treffen Morgen 13:00 Uhr mit Kochen -> weitere Besprechungen

Winterkongress:

  • Rahmenbedingungen unklar
  • wer interesse/Ideen hat, bei Karol melden

Kongress in München für Orgamenschen:

  • Ziel: Vernetzung, Organisation

Workshop zur Retorik:

  • 18/19 Dezember, kann man aber noch ändern (unser Vorschlag: 14/15 oder 22/23 Dez.)
  • Angebot, für ca. 5 Leute
  • Anouk macht eine Abstimmung