Großstreik in Aachen

Am 21.6.2019 findet in Aachen eine Großdemo statt. Es sind Züge und Busse Organisiert so wie Schlafplätze, damit die Anreise und der Aufenthalt so einfach wie möglich sind.

Um teilzunehmen kann man sich auf https://ac2106.fridaysforfuture.de/ informieren und ein Ticket (Für Transport und Unterkunft) kaufen.

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

Jun 21 - 22 2019
Vorbei!

Uhrzeit

Ganztägig

Lokale Uhrzeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: Jun 21 - 22 2019
  • Zeit: Ganztägig

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

Aachen
Kategorie

Veranstalter

Fridays for Future
Website
https://fridaysforfuture.de/
Weiterlesen

Ein Gedanke zu „Großstreik in Aachen

  1. Gerne möchte ich die aktuelle Version meines Appells mit Mikrofon öffentlich vorlesen, denn wir alle sind durch unseren täglichen Konsum an der Erdoberflächenzerstörung und somit am Klimawandel beteiligt und müssen selbst an der Veränderung mitwirken. Was wir tun und was wir essen ist politisch. Zum Klimastreik gehört insbesondere die weltweite Erdoberflächenverseuchung mit Gülle, wodurch weiterhin Pandemien entstehen. Massentierhaltung verbraucht 45 % der gesamten weltweiten Landmassen. Die Tierindustrie produziert Unmengen Fäkalien und Feinstaub. Die Schweine in Deutschland produzieren doppelt soviel Fäkalien wie alle Menschen in Deutschland. Die Fleischindustrie verbraucht 1/3 der Welt-Frischwasserreserven. Ein Rindfleisch-Hamburger entspricht 3000 liter Wasser oder 2 Monate täglich duschen. Jede Sekunde werden ca. 6000 qm Regenwald abgeholzt. Die Tierindustrie ist für 70 % der Rodungen im Amazonasgebiet verantwortlich. Dort entstehen dann Tierfutterplantagen und Weideflächen. Siehe Webseite “Vegans for Future”!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.